Unser Schulprogramm

Hier kommen Sie direkt zu unserem Schulprogramm. Des Weiteren steht ihnen die PDF-Datei als Download zur Verfügung.

Schulprogramm.pdf
Größe: 4615 kB

Presseartikel 2017

CN, 30.12.2017

Gerade Linien: Zu modern für das kleine Cuxhaven?

Von Maren Reese-Winne

Die Gestaltung des Neubaus für die staatliche Mädchen-Realschule in Cuxhaven wurde im Jahr 1927 kontrovers diskutiert: Ging es doch um den modernen Stil, in dem der Leiter des öffentlichen Bauwesens in Hamburg, Dr. Fritz Schumacher, den Neubau auszuführen gedachte. Ein Rückblick auf die Baugeschichte als Finale des Jubiläumsjahres des heutigen Lichtenberg-Gymnasiums.

CN, 29.12.2017

Glanzvolle Aufführungen und eine umgekrempelte Oberstufe

Im Blickpunkt: Aus den Jahren 1933 bis 1941 an der Oberschule für Mädchen (heute LiG)

Fast ist es um, das Jubiläumsjahr des Lichtenberg-Gymnasiums. In vielfältiger Form haben wir über die 200-jährige Schulgeschichte berichtet, verfolgt auch von den wohl ältesten noch lebenden Ehemaligen Hilde Junge und Irmgard Brauns. Als Ergänzung haben sie nun ihre Erinnerungen an ihre Schulzeit in den Jahren 1933 bis 1941 zusammengetragen – die Zeit, in der der Hitlergruß angeordnet wurde und Mädchenbildung neue Inhalte erhielt. Immer nur harmonisch ging es in der Schule auch nicht zu, wie sie berichten.

CN, 7.11.2017

Bildung: Erkenntnisse aus der Geschichte

CUXHAVEN. Aus Anlass des 500-jährigen Reformationsjubiläums 2017 und des 200-jährigen Schuljubiläums des Lichtenberg-Gymnasiums laden die Kirchengemeinden St. Petri und St. Gertrud sowie das Lichtenberg-Gymnasium zu einem Vortrag von Prof. Dr. Dr. Johannes Schilling ein. Am Donnerstag, 9. November, geht es um 19.30 Uhr in der St. Petri-Kirche um das Thema: "Bildung?! – Reformatorische Anstöße für die Gegenwart“.

CN, 6.11.2017

Bewerbung auf den Kopf gestellt

LiG-Schüler bewerben sich bei KiKa-Sendung „Die beste Klasse Deutschlands“

Von Rifka Kramp

CUXHAVEN. „Wir sind die 6b, wir wollen zu eurer Show – da würden wir uns freu’n!“ Mit Saxofon, Violine und Gitarre untermalten die Sechstklässler des Lichtenberg-Gymnasiums ihr Lied für die Bewerbung bei der Fernsehsendung „Die beste Klasse Deutschlands“.

CN, 21.10.2017

Leidenschaftliche Lehrerin prägte Schülerinnen fürs Leben

Von Maren Reese-Winne

200 Jahre Lichtenberg-Gymnasium sind in diesem Jahr zu feiern; dabei haben wir schon diverse Episoden ans Licht geholt. Das Gymnasium setzt bis heute Schwerpunkte in Musik und Theater. Das war bereits in Zeiten der einstigen Mädchenschule so, wie sich ehemalige Schülerinnen erinnern. Mit dem musischen Angebot wurde ihnen der Blick weit über Cuxhaven hinaus geöffnet.

CN, 7.10.2017

„Die Frühgeburten“: 1966 auf die Unis losgelassen

Von Maren Reese-Winne

200 Jahre Lichtenberg-Gymnasium – das war Ende August Anlass, auf zwei Magazin-Seiten an Etappen der Schulgeschichte zu erinnern. Längst nicht alles Interessante konnte dort schon erzählt werden. Unter anderem hatten wir die Ehemaligen ermuntert, uns weitere Döntjes zu schicken. Einige reagierten prompt, auch Dr. Christiane Schmelzkopf. Sie erinnert an ihr Abitur im Jahr 1966; ein ganz besonderes Schuljahr.

CN, 14.9.2017

Alle auf der Insel

200 Jahre: Das LiG bevölkerte Helgoland / Facettenreiches Jubiläumskonzert

von Maren Reese-Winne

CUXHAVEN. Den vielleicht schönsten Tag des Jahres hatte sich das Lichtenberg-Gymnasium für seine Jubiläumsfahrt mit der ganzen Schule ausgesucht: Mit 550 Personen enterte das Gymnasium die MS „Helgoland“ und eroberte danach auch die Insel für sich.

CN, 14.9.2017

Schach-Virtuose tritt gegen Schüler an

Simultanschach gegen Fernschach-Großmeister Peter Hertel im Lichtenberg-Gymnasium

CUXHAVEN. Da rauchten die Köpfe vor lauter Konzentration. Welcher Zug ist der nächste? Wie verteidige ich meinen König? Die 20 Schüler der Schach-AG des Lichtenberg-Gymnasiums mussten gegen den Fernschach-Großmeister Peter Hertel schon ihr ganzes Hirnschmalz aufbieten, um auch nur eine kleine Chance zu haben.

CN, 4.9.2017

200-Jahr-Feier mit Appell

Lichtenberg-Gymnasium feiert Geburtstag: Schulleiter fordert finanzielle Unterstützung von der Politik

Von Joscha Kuczorra

CUXHAVEN. Sie wollten sie gar nicht mehr gehen lassen. Langer Beifall prasselte zum Abschluss der 200-Jahr-Feier im Lichtenberg-Gymnasium auf die Jazz-Company Cuxhaven ein. Als dann „Zugabe“-Rufe aus den Rängen ertönten, kam sie nicht mehr drum herum und setzte einen zweiten Schluss-Akkord.

CN, 2.9.2017

Festakt als Krönung des Schuljubiläums

Ehrengast gestern abend: Stellvertretender Ministerpräsident und Umweltminister Stefan Wenzel

von Maren Reese-Winne

CUXHAVEN. Beim Lichtenberg-Gymnasium geht es in diesen Tagen Schlag auf Schlag: Krönung der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 200-jährigen Bestehens war am gestrigen Freitagabend der Festakt in der Aula mit zahlreichen Ehrengästen, Ehemaligen (sowohl Schülerinnen und Schülern als auch Kollegiumsmitgliedern) und der Schule verbundenen Menschen und Institutionen aus Stadt, Kreis und darüber hinaus. Bereits beim Sektempfang ab 18 Uhr standen Episoden aus der Schulgeschichte, die wir am vergangenen Sonnabend auf zwei Seiten beleuchtet haben, im Vordergrund.

CN, 28.8.2017

Lichtenberger feierten ihr Schuljubiläum

Schulball zum Auftakt von Veranstaltungen zum 200-jährigen Bestehen des Lichtenberggymnasiums

CUXHAVEN. Beste Stimmung herrschte Freitagnacht beim Schulball des Lichtenberggymnasiums in Janssens Tanzpalast.

CN, 26.8.2017

Von der höheren Töchterschule bis zum Ende der „Kreidezeit“

Dass es überhaupt zur Gründung der ersten höheren Mädchenschulen kam, wurde in der Zeitung einmal als „reiner Akt der Selbsthilfe aus den Reihen der Frauenbewegung“ bezeichnet. Wegbereiter aber dafür, dass nur sieben Jahre nach der Gründung der „höheren Knabenschule“ auch die „Töchterschule Ritzebüttel“ ihre Türen öffnen konnte, war ein Mann: Amtmann Amandus Abendroth.

CN, 23.8.2017

Einstimmen aufs Jubiläum

Schülerinnen und Schüler des Lichtenberg-Gymnasiums pritschen und baggern am Strand

DUHNEN. Auch im Jubiläumsjahr wird der Sport am Lichtenberg-Gymnasium groß geschrieben. Und so kämpften bei sonnigem Strandwetter die Schülerinnen und Schüler vor kurzem um wichtige Punkte. Allerdings nicht auf der Schulbank, sondern im Rahmen eines Beach-Turnieres am Strand. Während sich die Klassen 5 bis 7 im Beachvölkerball duellierten, spielten die Klassen 8 bis 10 Beachvolleyball.

CN, 21.7.2017

Englisch darf auch gerne Spaß machen

LiG-Schüler nehmen „Die große Herausforderung“ an

CUXHAVEN. Schüler und Schülerinnen des Lichtenberg-Gymnasiums maßen sich im Englischwettbewerb „The Big Challenge“ mit Schülern aus über 6000 Schulen in ganz Europa. Hauptziel dieses Wettbewerbs ist es, den Jugendlichen einen zusätzlichen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse auf spielerische und motivierende Weise zu verbessern.

CN, 20.7.2017

Schachspiel wird im LiG groß geschrieben

Turniere und Besuche

CUXHAVEN. Das Schuljahr 2016/17 hielt einiges an Aufregung für die aktiven Schachspieler am Lichtenberg-Gymnasium bereit. Einige neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpften an der Seite der Erfahrenen in der Vorrunde der Schulschach-Mannschaftsmeisterschaften unter der Leitung von Christine Zimmerer an den Brettern, gefolgt von der Teilnahme an den Bezirksliga-Endrunden in Buchholz/Nordheide sowie in Stade.

CN, 8.6.2017

Mit Jazz, Rock und Blues

„Jazz Company Cuxhaven“ des Lichtenberg-Gymnasium servierte zündenden Einstieg ins Jubiläumsjahr

CUXHAVEN. „September“ – der Song, der einst die Band „Earth, Wind & Fire“ auf die vordersten Plätze der Hitparade katapultierte, sollte beim Konzert am vergangenen Donnerstag eigentlich den Schlusspunkt setzen. Doch das Publikum in der Aula des Lichtenberg-Gymnasiums (LIG) ließ die „Jazz Company Cuxhaven“ nicht gehen, ohne ihr mit seinem Applaus noch zwei Zugaben abgetrotzt zu haben.

CN, 24.6.2017

600 Füße laufen für den guten Zweck

Spendenlauf am Lichtenberg-Gymnasium / „Lauf gegen den Hunger“ / 6100 Euro für Äthiopien

CUXHAVEN. Das Sauna- oder auch Sommerwetter setzt für einen Tag aus; die Sonne scheint hin und wieder, der Wind weht: Perfektes Wetter, um eine Runde laufen zu gehen. An diesem Tag kommt aber deutlich mehr als eine Runde zusammen. Auf dem Jahnsportplatz traten dieser Tage über 300 Schülerinnen und Schüler aus 16 Klassen des Lichtenberg-Gymnasiums beim Spendenlauf an.

CN, 30.5.2017

„Ich habe keine Angst, ich lehre das Fürchten“

Die kleine Bühne Lichtenberg präsentiert ein gespenstisch gutes Theaterstück um eine gruselige Wette

CUXHAVEN. Gespenstische Musik ertönt. Wo sich die Zuschauer zuvor noch lautstark in der Aula des Lichtenberg-Gymnasiums unterhalten haben, wird maximal noch ein „Pssst!“ gezischelt. Dann treten die Geister ein, leuchten sich mit Taschenlampen einen Weg durch das Publikum zur Bühne und singen „finster, finster...“

CN, 27.5.2017

18 Jahre Jazz-Company, 200 Jahre LiG

Einladung zum Jubiläumskonzert am kommenden Donnerstag / Viele Anlässe mit Auftritten bereichert

CUXHAVEN. 200 Jahre Lichtenberg-Gymnasium: Das wird in diesem Jahr noch Anlass für eine Reihe von Veranstaltungen sein. Da darf die schuleigene Big Band „Jazz Company Cuxhaven“ nicht fehlen. Sie macht den Anfang mit einem Jubiläumskonzert und lädt am Donnerstag, 1. Juni, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) in die Schulaula ein.

CN, 1.4.2017

Für eine starke Schulidentität

In Dänemark wurde Martin Rehermann selbst noch mal zum (Sprach)-Schüler / Neuer Direktor des LiG

Von Maren Reese-Winne

CUXHAVEN. Ein bedeutsames Jahr hat sich Martin Rehermann für seinen Start an der Spitze des Lichtenberg-Gymnasiums ausgesucht: Das einstige reine Mädchengymnasium feiert in diesem Jahr das 200-jährige Jubiläum. Ende Februar ist Martin Rehermann als neuer Direktor am Lichtenberg-Gymnasium eingeführt worden, und sein erster Eindruck: „Ich bin hier auf eine unheimlich positiv gestimmte Schulgemeinschaft getroffen.“

CN, 18.3.2017

Viertklässler auf Entdeckungstour

Eltern und Schüler informieren sich über den Schulalltag im Lichtenberg-Gymnasium

Von Denice May

CUXHAVEN. Ist der Schritt an ein Gymnasium der richtige für mich? Vor dieser Frage stehen wohl einige Grundschüler aus Cuxhaven und Nordholz. Und auch ihre Eltern machen sich so ihre Gedanken, wo ihr Kind ab der fünften Klasse am besten aufgehoben sein wird. Um sich einen ersten Eindruck über die mögliche zukünftige Schule zu verschaffen, lud das Lichtenberg-Gymnasium zum Tag der offenen Tür ein.

CN, 6.3.2017

Wo sind Glaube und Moral?

Theater-AG des Lichtenberg-Gymnasiums wagt einen Blick in die düstere Tiefgarage der Geschichte

von Denice May

CUXHAVEN. Wer aufwendige Bühnenbilder mag und auf ausgefallene Requisiten steht, der wartet beim aktuellen Stück der Theater-AG des Lichtenberg-Gymnasiums vergebens darauf. Ein Nachteil ist es dennoch nicht, denn das Stück „Die Troerinnen“ zieht die Zuschauer auch ohne das Drumherum in seinen Bann. Und das liegt eindeutig an den jungen Nachwuchs-Schauspielern.

CN, 6.3.2017

Erinnerungen an die guten alten Zeiten

Lichtenberg-Gymnasium feiert Ehemaligentreffen / Abiturientin aus dem Jahrgang 1941 zu Gast

Von Denice May

CUXHAVEN. Dass hätte auch schief gehen können – ist es aber nicht. Denn trotz der sehr wenigen Einladungen, die zum Ehemaligentreffen im Lichtenberg-Gymnasium verschickt wurden, fanden am Sonnabend viele ehemalige Schüler den Weg zurück in ihre Schule.

CN, 17.2.2017

Smartphone-unterstützter Orientierungslauf war Hit

Skifahren als Schulsport hat Tradition: Seit 35 Jahren fahren Schülergruppen des Lichtenberg-Gymnasiums in den Wintersport

CUXHAVEN. Auch in diesem Jahr fuhr der Grundkurs Ski-alpin der Jahrgangsstufe 11 des Lichtenberg-Gymnasiums ins Zillertal. Die Lehrkräfte Marlene Schurig, Hanjörg Buchheim und Nico Kramer begleiteten 25 angehende Schneesport-Enthusiasten, die sich nach 14 Stunden Busfahrt auf sieben aufregende Tage im verschneiten Österreich freuten.