Unser Schulprogramm

Hier kommen Sie direkt zu unserem Schulprogramm. Des Weiteren steht ihnen die PDF-Datei als Download zur Verfügung.

Schulprogramm.pdf
Größe: 4615 kB

Das Schuljahr 2017/2018

Die Zauberflöte

Die "Kleine Bühne Lichtenberg" zeigte ein großes Werk der Opernliteratur: Die Zauberflöte.

Aufgeführt wurde die für das Schultheater bearbeitete Fassung von Justus Lustig.

 

Projektwoche: "In vier Tagen um die Welt"

Die Projektwoche zum Abschluss des Schuljahres 2017/18 stand unter dem Thema  „In vier Tagen um die Welt“.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben in ganz unterschiedlichen Projekten dieses Thema in Produkte umgesetzt, die im abschließenden Sommerfest präsentiert wurden. Es konnten kulinarische, musikalische, künstlerische, wissenschaftliche, witzige und unterhaltsame Ergebnisse bestaunt, gezeigt und ausprobiert werden.

 

Hospitation der Uni Bremen im Bili-Unterricht

Im Rahmen des Seminars ,,bilingualer Geografieunterricht“ im Master-Studiengang der Universität Bremen hospitierten mehrere Studierende gemeinsam mit ihrem Dozenten im bilingualen Erdkundeunterricht einer 9. Jahrgangsstufe im Lichtenberg-Gymnasium in Cuxhaven.

Der Unterrichtsbesuch diente dazu, die im Seminar erarbeiteten theoretischen Grundlagen durch praxisnahe Erfahrungen zu erweitern und zu vertiefen.

Erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb Mathematik

Die Schulgemeinschaft gratuliert Alexander Steinkopp, Jg. 12, zu einem hervorragenden 3. Preis in der ersten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik. In Niedersachsen sind in diesem Durchgang lediglich neun 3. Preise vergeben worden, 1. und 2. Preise gar nicht. Alexander gehört somit zu den neun besten (Nachwuchs-)Mathematikern seines Jahrgangs landesweit. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Kennenlernnachmittag 5. Klasse

Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer der neuen 5. Klassen laden ihre zukünftigen Schülerinnen und Schüler am Montag, den 25.06.2018 um 15 Uhr zu einem Kennenlernnachmittag ein. Die Schülerinnen und Schüler werden von ihren zukünftigen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern im Forum begrüßt und in ihre Klassenräume geführt. Während Schüler und Lehrer sich in dieser Zeit zusammenfinden, ist für Kaffee und Kuchen gesorgt, sodass auch für die Eltern die Möglichkeit besteht sich kennenzulernen.

Tag der offenen Tür 2018

Das LiG öffnete wieder seine Türen und informierte alle Interessierten über das vielseitige, lehrsame und umfangreiche Lernen und Leben am LiG.

23. Ehemaligentreffen

Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten des 23. Ehemaligentreffens am Lichtenberg-Gymnasium standen die Abiturjahrgänge 1968 und 1993 als goldene beziehungsweise silberne Abiturienten.

Theater-AG: Die Ente bleibt draußen! – Loriot-Abend im LiG

Vom Lottogewinner über die Hoppenstetts bis hin zum Kosakenzipfel: Kaum einer kommt an Victor von Bülows alias Loriots Werken vorbei. Unter der Leitung von Ralf Gorny bringt die Theater-AG des LiG eine Auswahl von Loriots Sketchen auf die Bühne und feierte am 1. März 2018 Premiere.

NEU: Shop der Schülerfirma

Die von Kerstin Landgraf und Kai Wedekind geleitete und von Frau Kieckhefel betreute Schülerfirma bietet nun praktische LiG-Produkte an. Reinschauen lohnt sich!

Neue KollegInnen am LiG

Das Lichtenberg-Gymnasium freut sich, zum zweiten Schulhalbjahr 2017/18 vier neue KollegInnen begrüßen zu dürfen:

  • Frau Leis  mit den Fächern Deutsch und Biologie
  • Herr Rademacher mit den Fächern Englisch und Sport
  • Frau Jahnke mit den Fächern Französisch und Spanisch (ab 15.2.2018)
  • Frau Metin (Referendarin) mit den Fächern Deutsch und Geschichte

Gymnasien nehmen Spanisch mit auf

Im Zuge der Umstellung von G8 auf G9 entschließen sich das LiG und das AAG dazu, der künftigen Oberstufe so viele Wahlmöglichkeiten wie möglich zu bieten. Unter anderem wird es möglich sein, Spanisch als neu beginnende Fremdsprache ab Kl. 11 zu belegen.

Großer Erfolg für Cuxhavener Schülerinnen und Schüler beim Landeswettbewerb Evangelische Religion 2017/2018

Unter 471 eingegangenen Portfolios zum Thema „Rituale“ erreichten Laura Lopes Pata mit ihrem Einzelbeitrag über die Portugiesische Gemeinde in Cuxhaven sowie Anna Bechler, Cara Flesche und Ornella Subasic mit ihrem Gruppenbeitrag über Rituale in der Vorschulpädagogik vordere Platzierungen. Auf einer festlichen Prämierungsfeier am 4. Juni wurden ihnen, u.a. in Anwesenheit von Landesbischof Ralf Meister, Kultusminister Grant Hendrik Tonne sowie der Schirmherrin Dr. Beatrice von Weizsäcker, die Preise in der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis in Hannover überreicht.

Betreut wurden die Schülerinnen und Schüler – ebenso wie Jil Göndöven vom Amandus-Abendroth-Gymnasium, die ebenfalls eine vordere Platzierung erreichte – von ihrem Religionslehrer Thorsten Engler.

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Neue Angebote im Ganztagsunterricht

Im Bereich unseres Ganztagsunterrichts wird es ab dem 2. Halbjahr 2017/18 neue AG-Angebote geben:

  • Roboter-AG
  • Spanisch-AG
  • Saxofon-AG

 

Schüler des Lichtenberg-Gymnasiums auf Traditionsfahrt in den Wintersport

Zum 36. Mal fuhr der Grundkurs Ski-alpin der Jahrgangsstufe 11 des Lichtenberg-Gymnasiums in den Schnee. Ziel war in diesem Jahr Matrei in Osttirol. Das Großglockner-Resort bot vielseitigen und abwechslungsreichen Spaß am Skifahren.

Festschrift zum 200-jährigen Schuljubiläum

Die Festschrift zum 200-jährigen Schuljubiläum ist ab sofort im Sekretariat oder in der Buchhandlung Oliva für 10 Euro erhältlich.

Gönnen Sie sich die Möglichkeit, die Entwicklung des Lichtenberg-Gymnasiums nachzuvollziehen und interessante Blicke auf das Schulleben der vergangenen Zeiten zu werfen.  

 

Das Jubiläumsjahr zum Nachlesen

Im Zuge des 200-jährigen Jubiläums des LiG sind in den Cuxhavener Nachrichten Artikel über die zahlreichen Veranstaltungen und über die Geschichte unseres Gymnasiums erschienen. Hier finden Sie sie zum Nachlesen:

Schuljubiläum - 200 Jahre LiG

Das Jahr 2017 stand ganz im Zeichen unseres Schuljubiläums. Es gab viele Veranstaltungen, in denen wir das 200-jährige Bestehen unserer Schule feierten.

Lesen Sie die Artikel aus den Cuxhavener Nachrichten über die Veranstaltungen und über die Geschichte unserer Schule.

Außerdem kann im Sekretariat und in der Oliva-Buchhandlung unsere Festschrift erworben werden.