Termine

21.12. | 19:00 |

Unser Schulprogramm

Hier kommen Sie direkt zu unserem Schulprogramm. Des Weiteren steht ihnen die PDF-Datei als Download zur Verfügung.

Schulprogramm.pdf
Größe: 4615 kB

Partnerschule des LiG

Bild wird geladen...

Humphrey Davy School Penzance

INFORMATIK AM LIG

Informatik ist die „Wissenschaft von der systematischen Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Informationen, besonders die automatische Verarbeitung mithilfe von Digitalrechnern […]“ (Duden Informatik A-Z)

 

Am Lichtenberg Gymnasium begegnet Dir diese Wissenschaft in vielen Bereichen. Der berühmte Informatiker Dijkstra soll einmal gesagt haben:

 

Was mich an der Informatik immer so angezogen hat, war, dass das, was konzeptuell schön zusammenpasste, in der Praxis sofort hervorragend nutzbar war.

 

Diese Anziehungskraft kannst Du am Lichtenberg Gymnasium auf viele Weisen kennenlernen.

 

Schon ab der 5.Klasse wird Dir Informatik begegnen:

  •  An den digitalen Tafeln im Unterricht
  •  An unserer digitalen Lernplattform ISERV
  •  In AGs rund um Computer und Co.

Wenn Du Dich in den ersten Wochen bei uns mit allem vertraut gemacht hast, bist Du schon ein bisschen in die Informatik eingestiegen.

 

In unseren BYOD-Klassen lernst Du ab der 7.Klasse (Netbookprojekt), 

  • eigene, digitale Endgeräte gezielt im Unterricht einzusetzen und
  • dein eigenes Gerät zu administrieren.

In AGs kannst du die Funktionsweise von oder kreativen Gestaltungsmöglichkeiten mit digitalen Geräten zum Beispiel beim Programmieren entdecken.

 

Ab dem Schuljahr 2023/24 wird Informatik Pflichtfach in den Jahrgängen 9 und 10 werden. Wenn Du bis dahin eher Anwender warst, bekommst Du spätestens jetzt einen Einblick in die drei zentralen Fragestellungen (Perspektiven) der Informatik:

  •  Wie funktioniert das?    (Technologie)
  •  Wie nutze ich das?        (Anwendung)
  •  Wie wirkt das?              (Gesellschaft)

wie sie im sogenannten Dagstuhl-Dreieck beschrieben werden.

 

Vielleicht entdeckst Du hier für Dich ein spannendes, kreatives und attraktives Feld, bei der nicht nur die Technik im Vordergrund steht.

 

In der Oberstufe kannst Du Informatik ab Jahrgang 11 als eine von vier Naturwissenschaft wählen und Dich im Abitur darin prüfen lassen. Hier steigst Du tiefer in die Wissenschaft ein.

 

Informatik ist also nicht nur Programmieren oder Roboter bauen, nicht nur die Bedienung von Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Die Informatik ist eine vielseitige und spannende Wissenschaft, die viele Teilaspekte vereinigt und in Deinem und unserem Leben in Zukunft sicher eine immer größere Rolle spielen wird.

Wenn Du also Lust hast, die verschiedenen Aspekte kennenzulernen, dann komme doch zu einer unserer AGs oder informiere Dich bei Herrn Dock (dck) oder Frau Henken (hkn).