Termine

18.10.-29.10.
02.11. | 19:00
08.11. | 08:00
08.11. | 09:55
09.11. | 08:00

Unser Schulprogramm

Hier kommen Sie direkt zu unserem Schulprogramm. Des Weiteren steht ihnen die PDF-Datei als Download zur Verfügung.

Schulprogramm.pdf
Größe: 4615 kB

Partnerschule des LiG

Bild wird geladen...

Humphrey Davy School Penzance

Entwicklungsschwerpunkt „Projektarbeit und fächerübergreifendes Lernenam Lichtenberg-Gymnasium“

Beschluss der Gesamtkonferenz am 08.05.2014

Große und kleine Projekte, fächerübergreifender Unterricht und die Arbeit an einem Jahresthema sollen in Zukunft fester Bestandteil des schulischen Lebens am LiG sein.

Während der fächerübergreifende Unterricht in einigen Fächern regelmäßig stattfindet, z.B. in Deutsch und Geschichte, Englisch und Erdkunde, Mathematik und Physik, soll in Zukunft auch in anderen Fachbereichen zu gleichen Themen und kleinen Projekten fächerübergreifend gearbeitet werden. Dazu entwickeln die Koordinatoren zusammen mit den Fachobleuten eine Übersicht über Möglichkeiten fächerübergreifenden Unterrichts unter Einbeziehung aller Fächer und Jahrgänge.

Die Projektarbeit in Form einer Projektwoche möglichst am Ende des Schuljahres soll unseren Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit geben, sich aus dem Klassenverband zu lösen und klassenstufenübergreifend zu Themenbereichen, die sie interessieren, gemeinsam zu forschen, zu erkunden, zu experimentieren, zu planen und zu präsentieren. Gemäß unseres Leitbildes soll dies in einer offenen und kooperativen Atmosphäre geschehen und so zum einen den Schülern die Chance geben, ohne Leistungsdruck und Angst zu lernen und Wertschätzung zu erfahren, und zum anderen die Gemeinschaft „Lichtenberg-Gymnasium“ stärken.

Eine ergänzende Möglichkeit der Projektarbeit kann die Arbeit an einem Jahresthema sein, deren Ergebnisse ebenfalls am Ende eines jeden Schuljahres präsentiert werden. Das kann schulweit, jahrgangsbezogen oder im Klassenverband realisiert werden. Diese Arbeitsform verhilft Schülern dazu, ihre Rolle in der Klasse zu finden und zu festigen, Verantwortung zu übernehmen und stützt die Klassengemeinschaft. Eine Verbindung der beiden Projektformen ist möglich.