Unser Schulprogramm

Hier kommen Sie direkt zu unserem Schulprogramm. Des Weiteren steht ihnen die PDF-Datei als Download zur Verfügung.

Schulprogramm.pdf
Größe: 4615 kB

Was wir verbessern wollen: Entwicklungsschwerpunkte

Entwicklungsschwerpunkt „Kultur der Anerkennung“

Eine Kultur der Anerkennung bedarf der gegenseitigen Achtung, des Respekts voreinander und der gelebten Toleranz. Das kann nur gelingen, wenn in der asymmetrischen Konstellation der Schule die Lehrenden den Schülerinnen und Schülern zugleich Vorbild und Partner sind. Der hohe Anspruch setzt aber auch ein beiderseitiges integratives Tugendverständnis voraus, das Werte wie Menschlichkeit, Solidarität, Kreativität oder Selbstverwirklichung mit den nachgeordneten, aber nicht unwichtigen Tugenden wie Fleiß, Ehrlichkeit, Pünktlichkeit verbindet.

Projektarbeit und fächerübergreifendes Lernen

Große und kleine Projekte, fächerübergreifender Unterricht und die Arbeit an einem Jahresthema sollen in Zukunft fester Bestandteil des schulischen Lebens am LiG sein.

Während der fächerübergreifende Unterricht in einigen Fächern regelmäßig stattfindet, z.B. in Deutsch und Geschichte, Englisch und Erdkunde, Mathematik und Physik, soll in Zukunft auch in anderen Fachbereichen zu gleichen Themen und kleinen Projekten fächerübergreifend gearbeitet werden.

Ganztagskonzept

Das Ganztagskonzept soll wie folgt verändert und erweitert werden:

  • Arbeitsgemeinschaften
  • Erweitertes Nachmittagsangebot für Fünft- und Sechstklässler
  • Individuelle Förderung

Digitale Medien

Lern- und Arbeitsbedingungen sind immer wieder zu prüfen und zu verbessern. Damit sie den Anforderungen von Studium und Beruf gewachsen sind, müssen Schülerinnen und Schüler umfassend gebildet werden. Hierzu gehört heutzutage der kritische und kreative Umgang mit digitalen Medien, der auch in den Lehrplänen aller Fächer verankert ist.